Urbaner Lifestyle in seiner besten Form

Frankfurt Bornheim zählt seit Generationen zu einem der beliebtesten Stadtteile der Main-Metropole. Die gelungene Mischung aus Großstadtkomfort und bürgernaher Nachbarschaft machen den Reiz dieses ganz besonderen Viertels aus.

Über die letzten Jahrzehnte ist die Beliebtheit dieses Stadtteils weiter angestiegen. Die gute Anbindung an den ÖPNV, mit der sehr guten Auswahl an U-Bahn, S-Bahn und sogar Regionalbahn-Verbindungen und die schnellen Zufahrtsmöglichkeiten zu den Autobahnen A66/661 und zur A3 machen Bornheim zu einem perfekten Stadtteil. Hier vereinen sich Arbeitswelt und modernes Stadtleben mit hoher Lebensqualität auf einem internationalen Niveau. Gute Kindertagesstätten, die nahe Fachhochschule, mehrere Krankenhäuser und das große Angebot an Kultur- und Gastronomieeinrichtungen machen Bornheim zu einem Stadtteil, der nahezu alles im direkten Zugriff bietet.

Wohnungen für Alle Anforderungen

Das Objekt Musikantenweg verfügt über unterschiedlich geschnittene Wohnungsgrößen von 110qm2 (3 Zimmer) bis 240qm2 (6 Zimmer). Die Erdgeschosswohnungen sind mit privaten Gartenbereichen geplant. Zudem sind die Wohnungen mit einer oder mehreren Terrassen, Balkonen oder Loggien (jeweils mit süd-westlicher Ausrichtung) ausgestattet. Die Penthousewohnung ist mit einer großzügigen Terrasse und einem Dachgarten konzipiert.

Für eine maximale natürliche Belichtung durch Tageslicht sind alle Wohnungen mit bodentiefen Fenstern geplant.

Komfort auch außerhalb der Wohnungen

Das Konzept der Barrierefreiheit gilt nicht nur für die Wohnungen und Bäder, auch der Zugang zum Haus und zu den Wohnungen erfolgt selbstverständlich ohne größere Hürden und Hindernisse. Zudem verbindet eine moderne Aufzugsanlage alle Stockwerke. Fahrräder und Kinderwägen können an eigens dafür geplanten Plätzen, bzw. in einem Kinderwagenraum abgestellt werden. Die KFZ-Stellplätze in der Tiefgarage sind mit genug Platz zum Ein- und Aussteigen vorgesehen (keine Doppelparker!). Auf Wunsch können die Stellplätze mit E-Ladestationen aufgerüstet werden.

Modern auch im Sinne von Nachhaltig

Neben der maximalen Ausnutzung von Tageslicht in den Wohnungen und der Verwendung von möglichst vielen natürlich Baustoffen sind die Integration von Fahrradstellplätzen und die E-Ladestationen weitere Komponenten des Objektkonzepts.

Die Gärten, Dachterrassen und die Außenfassade aus Klinker betonen den nachhaltigen Ansatz auch optisch. Die verbaute zentrale Heizungsanlage arbeitet mit moderner Technik über Luftwärmepumpe und sollte auch für die kommenden Jahre die Anforderungen und Vorgaben von Umweltauflagen erfüllen.

Anfrage senden

Ansprechpartner

Delom Wohnbau GmbH
Schumannstrasse 62
60325 Frankfurt
T: +49 (0) 69 120 186 200
F: +49 (0) 69 120 186 201
E: anfrage@delom.eu
W: https://www.delom.eu